Skip to main content

Willkommen bei Vape Pen Deutschland!

Welche Vape Modelle gibt es?

Ein Vape Pen für trockenen Tabak!

Einige Modelle des Vape Pen eignen sich hervorragend zum verdampfen von Tabak und trockenen Kräutern. Tabak wird schon seit Jahrhunderten geraucht für Meditation, zum Relaxen oder für medizinische Belange. Gewisse Pflanzen und Kräuter können getrocknet und dann zerkleinert werden um anschließend in einem Vape Pen zu landen. Dabei werden diese in den Vaporizer gelegt und dann in einer Hitzekammer erwärmt. Der entstehende Rauch kann inhaliert werden. Tabak und trockene Kräuter haben unterschiedliche Geschmacksmuster. Das verdampfen von Marijuana in einem Vaporizer Pen ist extrem beliebt. Eine 2007 veröffentlichte Studie zeigt, dass das verdampfen von Cannabis wesentlich effektiver ist als das traditionelle Joint oder Bong rauchen. Diese Studie besagt aber auch, dass viele Verdampfer von einer stärkeren Wirkung sprechen, seid also vorsichtig.

Das Verdampfen vön Öl und Wachs

Öl und Wachs sind eine hoch konzentrierte Form von bestimmten Substanzen und werden als Konzentrat bezeichnet. Wegen der konzentrierten Form werden nur kleinere Mengen benötigt um die gewünschten Rauchergebnisse zu erzielen. Wenn du nach einer Lösung suchst um Öl und Wachs zu vaporisieren dann benötigst du einen Vape Pen der genau dazu gebaut ist. Wir beschreiben ein paar der besten dieser Art.

 

Die E-Liquid Vapes

Die bei den meisten Menschen wohl bekannteste Art des Vape Pen oder Verdampfer ist eine Elektronische Zigarette also eine Zigarette in Stiftform ( auch E-Zigarette genannt). Dieser Vape Pen wird dazu genutzt flüssiges Liquid zu verdampfen ( e-liquid oder e-juice). Flüssiges Liquid gibt es in vielen verschiedenen Variationen und Geschmacksrichtungen und beinhaltet folgende Inhaltsstoffe: Propylene Gylcol, Glycerin, Aromastoffe und Nikotin. Dabei kann die gewünschte Menge an Nikotin und ein beliebiges Aroma frei gewählt werden. Und es gibt echt wohlschmeckende e-juice Aromen ähnlich wie bei einer Shisha. Wirf unbedingt einen Blick auf die besten e-liqudid Vape Pen Starter Kits weiter unten. Die Anzahl an Modellen des Vape Pen ist in den letzten Jahren stark gestiegen und diese Liquid verdampfenden Taschenbestien erfreuen sich einer stetig wachsenden Beliebtheit.

 

Was ist ein Vape Pen?!

In Deutschland würde man im allgemeinen wohl sagen ein Vape ist ein Verdampfer und in den USA würde man von einem Vaporizer sprechen. Am ehesten denkt man wahrscheinlich an eine Elektronische Ziagarette. Den Vape Pen gibt es in unterschiedlichen Varianten. Er ist gebaut um einen wohlschmeckenden Rauch oder besser gesagt Dampfgenuss zu erleben. Ein Vape Pen ist klein, passt in jede Tasche und ist einfach zu bedienen also perfekt um unterwegs Substanzen zu verdampfen. Wir stellen Ihnen hier die besten tragbaren Vaporizer vor. Zusätzlich stellen wir Ihnen auch Tischvaporizer vor. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen einem klassischen Vaporizer und einer Elektrischen Zigarette.

Elektrische Zigarette:

Eine handelsübliche E-Zigarette besteht aus einem Akkuträger und einem Flüssigkeitstank. In diesen kann man Liquid (mit oder ohne Nikotin ) einfüllen und verdampfen.

Vaporizer:

Ein Vapo wird in der Regel verwendet um Kräuter / Öl / Wachs oder Harze zu verdampfen. Dabei können die gewünschten Wirkstoffe inhaliert werden ohne das eine Verbrennung stattfindet.

Auf dieser Seite beschäftigen wir uns näher mit diesem Thema und sehen uns die besten Vape Pen Modelle für Liquid, trockenen Tabak, Öl und Wachs an die es 2017 aktuell auf dem Markt gibt.

Schauen Sie sich dazu einfach auf der Seite um, dann finden Sie garantiert den besten Vape Pen!