Skip to main content

Der Volcano Digit Vaporizer von Storz und Bickel

Klassiker mit digitalem Display 

Volcano Digit, so heißt der nobelste Verdampfer der deutschen Firma Storz und Bickel, die sich seit Jahren auf den Bau von hochwertigen Qualitätsprodukten zum vaporisieren spezialisiert.  Die Produktion wird in einem Abstand von 3 bis 6 Monaten geprüft und ist TÜV zertifiziert. Alle geltenden Standards werden erfüllt. Sollte doch einmal ein Defekt auftreten ( was selten der Fall ist ) dann kann die 3-jährige Gewährleistung von Storz und Bickel weiterhelfen. Bei der Materialauswahl kommen nur wirklich solide und unschädliche,  im Geschmack neutrale und lebensmittelechte Materialien in Frage. 

In den formschönen Metallkegel des Volcano Digit ist ein großer LED-Display eingearbeitet der dem Nutzer die aktuelle Temperatur und die Wunschtemperatur anzeigt. Eingestellt werden kann alles im Bereich von 40°C und 230°C.  Erwärmt wird durch einen Hochleistungsheizblock im inneren des Volcano Digit. Die Wunschtemperatur ist deshalb schnell erreicht um die Kräutermischung oder die Flüssigkeiten zu vaporisieren. 

Dampf im Ballon - Solid Valve Set

Es gibt zwei Arten von Verdampfern, während die einen den Dampf im innern erzeugen, der Nutzer inhaliert diesen dann mit einem Mundstück, gibt es noch die Methode die beim weltbekannten Volcano Digit Vaporizer zur Anwendung kommt:

Der Kräuterdampf befüllt einen Ballon.

Valve Set nennt sich das ganze laut Hersteller. Wir empfehlen ausdrücklich das Solid Valve Set, welches es ermöglicht die Größe des Ballon individuell bis zu 3m zu erhöhen und somit ein riesiges Dampfvolumen schafft. Neben diesem gibt es das Easy Valle Set mit vorgefertigten Ballongrößen. 


Ähnliche Beiträge